Referenzen Sportplatzbau der ROSTOCKER Galabau GmbH

Trainingsplatz des FC HANSA

In der Bundesliga wird auf Naturrasenplätzen gespielt, daher trainieren die Profis gerne auch im Training darauf. Um solche Plätze
strapazierfähiger zu machen wird auf das Hybridrasensystem Grassmaster zurückgegriffen.
Durch das Einnähen von Kunststofffasern, werden die Rasenwurzeln angeregt tiefer zu verwurzeln und sind damit strapazierfähiger
gegenüber den Spielbelastungen wie Scher- und Trittfestigkeit.

Foto: ROSTOCKER Garten-, Landschafts- & Sportplatzbau GmbH

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Für die Nutzung des vollen Funktionsumfanges der Webseite, bestätigen Sie bitte auch die Verwendung von Third-Party-Cookies. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Ok